Anja Henschel, 99706 Sondershausen, Bonnroder Weg 1 


Inhaber Paragraph 11 Genehmigung deutsches Tierschutzgesetz

Der KAISERDOBERMANN ist eine Weiterentwicklung in der Hundezucht .Ausgangspunkt ist der deutsche Dobermann.

Der KAISERDOBERMANN wird im Rahmen des Panduren Dobermann Verein e. V. und dessen Rassestandard gezüchtet. Welpen dieses Rassestandards werden grundsätzlich an Ohren und Rute kupiert. Da kein KAISERDOBERMANN auf Grund seiner Herkunft dem deutschen Tierschutzgesetz unterliegt, ist dies kein Verstoß gegen geltendes deutsches Recht. Alle Tiere werden vom zuständigen Veterinäramt erfasst und dort mit ihrer Chipnummer geführt. So wird die Rechtssicherheit durch die Herkunftsländer gewährleistet !

Kein KAISERDOBERMANN darf ohne gültige Schutzimpfungen und einen gültigen blauen Reisepass nach Deutschland einreisen !

 

 

 

 

Kontakt

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Festnetz: 03632 7191509

Mobil:      0162 9262484